Wie geht es dem alten Cunnersdorfer?

Geht´s gut,  ist alles in Ordnung? Ob Mensch, Tier oder alter Baum, man sorgt sich und schaut etwas öfter nach denen, die einem besonders verbunden sind. Der Alte Cunnersdorfer steht noch, das freut uns sehr. Obwohl er massiv geschädigt ist und keine vollständige...

mehr lesen

Persönliche Gespräche und Baummarkierung zeigen Erfolge

Es ist Mitte Februar und die Saison der Steinrückenpflege und Baumschnittmaßnahmen neigt sich dem Ende entgegen. Laut Bundesnaturschutzgesetz beginnt am 1. März die jährliche Schonzeit für Bäume, Hecken und die Vögel starten mit Nestbau und Brutgeschäft. Bis zu diesem...

mehr lesen

Deutsch-Tschechischer Nachbarschaftstreff in Cinovec

15. August 2021 – es ist Sonntag und wir sind zu Gast in Cínovec (Böhmisch Zinnwald) an der Katholischen Kirche „Maria Himmelfahrt“. Cínovec, ein Ortsteil der Stadt Dubí, begrüßte uns auf dem Erzgebirgskamm mit strahlendem Sonnenschein zu diesem Feiertag. Vor und nach...

mehr lesen

Zu Besuch im Grünen Klassenzimmer

Nun endlich, ist die persönliche Kontaktaufnahme zu den Eigentümern der Wildapfelbäume wieder gestattet und wir können die Gespräche und Markierungsarbeiten an den Wildapfelstandorten fortsetzen. Heute waren wir im Gimmlitztal, bei Dr. Konrad Knauthe vom Förder- und...

mehr lesen

Infostand auf dem Naturmarkt Schellerhau

Am Sonntag dem 04.07.2021 nutzten auch wir die Gelegenheit unser aktuelles Projekt den zahlreichen Besuchern vom Gartenfest & Osterzgebirgischen Naturmarkt in Schellerhau vorzustellen. Nach langer Zeit war es endlich wieder einmal möglich sich in der...

mehr lesen

Testlauf Wildobstwanderung

Vorbereitung themenbezogener Wildobst-Wanderung am Geisingberg abgeschlossen Am Donnerstag, den 9. Juni 2021, trafen wir uns zu einer Art Probelauf, um unsere im Herbst geplante „Kleine Wildobstwanderung am Geisingberg“ noch einmal abschließend beurteilen zu lassen....

mehr lesen